Schließzylinder Vergleich 2017

ABUS Profil-Zylinder XP2SN 30/35 mit...
1

  • Tür-Zylinder mit...
  • Profilzylinder für...
  • Hochwertiges Schließsystem...
  • Wenn innen der Schlüssel im...
  • Inkl. drei Schlüssel
ABUS Profil-Zylinder D6XNP 30/30 mit Codekarte und...
2

  • Tür-Doppelzylinder mit Not-...
  • Codekarte mit...
  • Bohrmuldenschlüssel (keine...
  • Gleichschließend kombinierbar...
  • Einsatz und Anwendung:...
ABUS Türzylinder mit 5 Schlüsseln NP 28/34 vs....
3

  • mit 5 Schlüsseln NP 28/34 vs.
  • Professionelle...
  • Direkt vom Fachhandel
  • ABUS Technik - Innovation &...
  • Riesen Auswahl an Sicherheits-...
ABUS EC550 Profil-Doppelzylinder Länge 30/30mm...
4

  • Profil-Doppelzylinder
  • Mit Codenummer...
  • mit 6 Schlüssel (davon drei...
  • Not- u. Gefahrenfunktion...
  • Hochwertiger Bohrschutz
ABUS Profilzylinder Zylinder Türzylinder EC550 EC...
5

  • gleichschliessend bedeutet das...
  • l haben.
  • Lieferumfang:
  • Zylinder inkl. 3 Schlüssel (...
  • chlüssel)
Abus Zylinderknopf, Silber, 32930
6

  • Tür-Zylinder mit...
  • Code-Karte im Lieferumfang...
  • Vernickelter Messing-Gehäuse,...
  • Lockpicking geschützt gegen:...
  • Kann verwendet werden für...

Kaufberatung / Ratgeber
Die wichtigsten Punkte, die Sie beim Kauf beachten sollten:

• Schließzylinder Test 2017 bei neutralen Testportalen
• Die besten Profilzylinder im Vergleich


Sich in den eigenen vier Wänden jederzeit sicher fühlen: Wer darauf Wert legt, sollte Eingangstüren mit hochwertigen Schließzylindern ausstatten. Doch welche Zylinder bieten auch wirklich eine höchstmögliche Sicherheit?

Eine erste Orientierung beim Kauf:
• Bestseller und Kundenbewertungen von Amazon
• Schließzylinder Test 2017 bei unabhängigen Tests
• Die besten Schließzylinder im Vergleich 2017 von Vergleichsportalen
• Aktuelle Schließzylinder Testsieger 2017 von Test-Institutionen wie z.B. Stiftung Warentest im Vergleich

Welcher Schließzylinder ist der Richtige für mich? Auch einige Schließzylinder Tests im Netz geben Aufschluss

Abus C73 im TestDer wichtigste Aspekt bei der Auswahl es richtigen Zylinders ist die Größe, das bestätigten auch meisten Schließzylinder Tests. Zwar sind alle Modelle innerhalb der jeweiligen Größe genormt, dennoch kann es sein, dass ein und derselbe Zylinder in bis zu zehn verschiedenen Ausführungen angeboten wird. Ausschlaggebende Faktoren für die Ermittlung der passenden Größe sind die Beschlagdicke und die Türstärke. Messen Sie daher vor dem Kauf unbedingt gründlich nach!

Mit Sicherungskarte oder ohne?

Viele Zylinder werden heutzutage mit einer Sicherungskarte geliefert. Dies bedeutet, dass ein Schlüsseldienst nur dann eine Kopie des Schlüssels anfertigt, wenn diese Karte vom rechtmäßigen Besitzer vorgelegt wird. Oder anders ausgedrückt: Ohne Sicherungskarte ist ein unbefugtes Kopieren eines Schlüssels nicht möglich. Ein derart ausgestatteter Zylinder bietet Ihnen also eine erhöhte Sicherheit. Oft sind solche Ausführungen etwas teurer als einfache Schließzylinder ohne Sicherungskarte.

Gleich schließend oder verschieden schließend

Gleich schließend bedeutet, dass Sie mehrere Schlösser mit nur einem Schlüssel betätigen können. Dies empfiehlt sich beispielsweise dann, wenn Sie Wohnungs- und Kellertür mit nur einem Schlüssel öffnen und schließen möchten. Verschieden schließend bedeutet im Umkehrschluss, dass der Schlüssel für nur einen einzigen Zylinder angefertigt wird. In den meisten Fällen erhalten Sie zu dem gewünschten Zylinder aber mindestens drei identische Schlüssel, was gerade für Familien sinnvoll ist.

Die Zusatzfunktionen

Viele Schließzylinder verfügen über zusätzliche Funktionen, die die Sicherheit noch einmal erhöhen, wurde auch in anderen Profilzylinder Tests bestätigt. Das kann ein Aufbohrschutz sein, eine Gefahrenfunktion oder auch ein spezieller Picking- und Manipulations-Widerstand. Lesen Sie sich daher die entsprechende Produktbeschreibung gut durch, bevor Sie einen Zylinder kaufen. Unser Ratgeber klärt natürlich ebenfalls, welche Modelle sinnvolle Features umfassen.

Auch Testsieger im Schließzylinder Test von Testinstituten wie z.B. Stiftung Warentest bieten eine gute Entscheidungshilfe:

  • Der Test muss Neutral sein
  • Der Test muss Objektiv sein
  • Der Test muss Repräsentativ sein
  • Der Test muss Sachkundig sein
  • Wie wähle ich den richtigen Schließzylinder?

    Zugegeben: Schließzylinder kaufen auch wir nicht jeden Tag, unser Fachwissen hielt sich daher auch zunächst einmal in Grenzen. Doch nachdem wir uns ausführlich in die Thematik eingearbeitet und viele Modelle verglichen hatten, konnten wir Ihnen genau sagen, welche Kriterien bei der Auswahl des richtigen Produktes wirklich wichtig sind.

    Die Funktion, die im Notfall sogar Leben retten kann

    Es gibt Zylinder, die verhindern einen Zugang von außen, wenn sich im Innenbereich ein Schlüssel im Schloss befindet. Sie bieten zwar auf den ersten Blick eine verbesserte Sicherheit, können notfalls aber lebensbedrohende Gefahrensituationen auslösen beziehungsweise verschlimmern, das zeigen auch führende Tests. So beispielsweise dann, wenn sich ein Mensch in einer Wohnung in einer ernsthaften Notlage befindet und die Tür nicht mehr selbst öffnen kann. Bei einem Zylinderschloss mit Not- und Gefahrenfunktion haben Sie auch dann Zutritt von außen, wenn im Innenbereich der Schlüssel steckt.

    Sind die mitgelieferten Schlüssel auch wirklich stabil?

    Ein Schlüssel muss einen Sturz auf den Boden unbeschadet überstehen und auch ein etwas gröberes Einführen in den Zylinder problemlos mitmachen. Er sollte sich im Schloss nicht verhaken und natürlich auch nicht abbrechen, denn das Kopieren ist manchmal recht aufwendig und teuer. Achten Sie darum darauf, dass die Schlüssel aus einem hochwertigen und robusten Material bestehen, sie sollten massiv sein und einen stabilen Eindruck hinterlassen. Unser Ratgeber klärt, welche Schlüssel wirklich empfehlenswert sind.

    Wie einfach funktioniert die Montage des Zylinders?

    Abus EC550 im TestNormalerweise ist der Einbau eines Schließzylinders eine Aufgabe, die nur wenige Minuten in Anspruch nimmt. Eine ausführliche und übersichtliche Anleitung ist jedoch wichtig, denn die Montage gehört schließlich zu jenen Heimwerkerarbeiten, die nicht unbedingt jeden Tag durchgeführt werden. Idealerweise sollte die entsprechende Schraube direkt mitgeliefert werden, das zeigen auch die besten Schließzylinder Vergleich-Portalen.

    Welche Sicherheitsklasse sollte ein guter Schließzylinder besitzen?

    Hierzulande werden alle Zylinder vom Deutschen Institut für Normung (DIN) klassifiziert. Die geringste Sicherheit bietet die Sicherheitsklasse 1, solche Zylinder eignen sich nicht für Wohnungs- oder Eingangstüren, sondern allenfalls für Zwischentüren mit einem niedrigen Sicherheitsanspruch. Danach folgen die Klassen A, B und B+. Die Klasse B schreibt beispielsweise mindestens sechs Sperrstifte vor, Zylinder mit der Klasse B+ erfordern einen Legitimitätsnachweis bei einem eventuellen Nachkauf eines Schlüssels. Die Sicherheitsklasse C umfasst hauptsächlich elektronische Schließzylinder.

    Welche Ausstattung bietet eine maximale Sicherheit?

    Optimal sind Pilzkopf-Gegenstifte, die einen sehr zuverlässigen Picking- und Manipulations-Widerstand garantieren. Verfügt das gewünschte Produkt auch noch über ein parazentrisches Schlüsselprofil, handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen Zylinder, der den modernsten Sicherheitsanforderungen entspricht und zur Bestenliste gehört.

    Schließzylinder Vergleich: Bekannte und günstige Hersteller

    Abus

    Der wohl bekannteste Hersteller von Schließzylindern dürfte Abus sein. Das Unternehmen führt in seinem Sortiment ein schier grenzenloses Angebot an unterschiedlichen Ausführungen, die sich an die verschiedensten Anforderungen richten. Die Preisspanne ist sehr groß, denn erhältlich sind zum einen sehr günstige Modelle, die kaum mehr als 10,00 Euro kosten, zum andern aber auch extrem stabile Profiausführungen für deutlich mehr als 100,00 Euro. Auffallend sind die in allen Preissegmenten vorhandenen sehr guten Kundenbewertungen und Testberichte.

    Top-Markenqualität
    Abus scheint also tatsächlich für eine erstklassige Markenqualität zu stehen, was sich auch in meisten Tests immer wieder bestätigt hat. Kein Wunder, dass gleich mehrere Zylinder auf der Bestenliste landeten!

    BKS

    ABUS XP2SN im TestDie BKS GmbH mit Sitz in Velbert zählt ebenfalls zu den bekanntesten Anbietern von Produkten aus dem Bereich der Schließtechnik und kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Die zahlreichen Einfach- und Doppelzylinder zeichnen sich durch Stabilität und Sicherheit aus, sie liegen preislich zwischen 5,00 und 200,00 Euro, so dass jeder Anspruch befriedigt werden kann, wie auch vielen Schließzylinder Tests zeigen.Stiftung Warentest bescheinigte einigen Modellen sogar die Note „Sehr gut“ und erklärte sie zum Testsieger.

    Einzigartige Produktvielfalt
    Ob Sicherungskarte, Gefahrenfunktion oder Bohrschutz: Als Verbraucher können Sie hier ziel- und bedarfsoptimiert auswählen, welcher Zylinder es denn sein soll. Da das Sortiment aber tatsächlich sehr umfangreich ist, lohnt vor dem Kauf ein ausführlicher Vergleich.

    Evva

    Das österreichische Familienunternehmen Evva zählt zu Europas führenden Herstellern von Sicherheitstechnik und wurde vor allem für seine extrem stabilen Hochsicherheits-Zylinder bekannt. Die sind zwar für jeden Einbrecher auch wirklich nahezu unüberwindbar, preislich muss der Verbraucher hier aber etwas tiefer in die Tasche greifen. Die obere Preisgrenze liegt bei etwa 300,00 Euro, so dass die Anschaffung wirklich nur für Menschen mit einem sehr hohen Sicherheitsanspruch lohnt.

    Lösungen für anspruchsvolle Aufgaben
    Ganz charakteristisch für Produkte aus dem Hause Evva ist die einzigartige Magnet-Technologie, die als absolut manipulationssicher gilt. Die Verarbeitung aller Schließzylinder ist überdurchschnittlich hoch, zahlreiche weitere interessante Features und Ausstattungsmerkmale garantiere eine maximale Sicherheit.

    Winkhaus

    Winkhaus gehört zu den eher günstigeren Anbietern, einfache Zylinder sind bereits ab rund 15,00 Euro zu bekommen. Wer etwas mehr Wert auf Qualität und Sicherheit legt, ist mit einem Modell für etwa 50,00 bis 60,00 Euro gut beraten. Hervorzuheben sind hier hauptsächlich Zylinder aus der Serie „VS 51“, die eine zuverlässige Not- und Gefahrenfunktion umfassen. Sparfüchse greifen dagegen zur Baureihe „XR“.

    Tradition aus Nordrhein-Westfalen
    Das Unternehmen hat seinen Sitz in Telgte und wurde bereits 1854 gegründet. Es produziert nicht nur mechanische, sondern auch elektronische Schließanlagen und beschäftigt an insgesamt neun Standorten fast 2000 Mitarbeiter.

    Basi

    Die Basi GmbH aus Mönchengladbach führt in ihrem Programm zahlreiche preiswerte Schließzylinder, die über verschiedene Ausstattungsmerkmale verfügen. Wendeschlüssel, Sicherungs- beziehungsweise Codekarte sowie eine Not- und Gefahrenfunktion sind in vielen Ausführungen enthalten. Das Preisniveau beginnt bei weniger als 10,00 Euro und endet bei etwa 160,00 Euro, von Kunden getestete Modelle wurden mehrfach mit guten bis sehr guten Noten ausgezeichnet.

    Viele Doppelzylinder im Sortiment
    Auffallend ist, dass Basi sehr viele Doppelzylinder im Angebot hat. In der Regel werden alle Modelle mit drei Schlüsseln geliefert.

    Vergleichskriterien für Profilzylinder

    Jeder Mieter und Hausbesitzer stellt andere Anforderungen an die Sicherheitsausstattung des Gebäudes. Es lässt sich also nicht pauschal sagen, welcher Schließzylinder die beste Wahl für alle Objekte ist. Darum berücksichtigen wir in unserem Vergleich auch mehrere Aspekte. Wir haben relativ einfache Ausführungen für weniger hohe Sicherheitsansprüche genauso sorgfältig und akribisch analysiert wie Hightech-Modelle für den gehobenen Anspruch.

    Von der Montage bis zum Einbruchversuch
    Unsere Recherchen begonnen stets mit dem Einbau des Zylinders bis zum Einbruchversuch. So konnten wir uns ein sehr umfassendes Bild von der Qualität des jeweiligen Produktes machen und letztendlich auch eine Endnote vergeben, die möglichst objektiv ist. Für Sie bedeutet das: Der Vergleich der einzelnen Schließzylinder stellt eine wertvolle Hilfe bei der Kaufentscheidung dar.

    Die Montage

    Wir wollten wissen, ob auch ein Laie den Einbau eines Zylinders ohne Probleme durchführen kann. Die meisten Kunden kamen einfach und schnell mithilfe der mitgelieferten Anleitung zurecht, auch sowas wird in diversen Schließzylinder Tests geklärt.

    Bauweise und Verarbeitung

    6121owAxFxL._SL1000_Brechen die Schlüssel leicht ab oder zeigen sie sich selbst bei einem Sturz auf den Fußboden robust und stabil? Lassen sie sich beim Einführen leicht drehen oder verhaken sie sich auch gerne einmal? Und wie solide ist eigentlich die Verarbeitung, wie hochwertig das verwendete Material? Unser Ratgeber gibt Aufschluss.

    Die Ausstattungsmerkmale

    Wir haben die Details und Funktionen der einzelnen Zylinder sehr gründlich unter die Lupe genommen und natürlich auch darauf geachtet, wie sinnvoll und durchdacht das Produkt in seiner Einheit ist. Außerdem: Wie viele Schlüssel gehören zum Lieferumfang? Wie sieht das Innenleben des Zylinders aus?

    Die Sicherheit

    Ein Schließzylinder kann sich erst dann wirklich bewähren, wenn er einen Einbruchversuch unbeschadet übersteht und dem unerwünschten Eindringling kein Zugriff gewehrt wird.

    Pflege und Wartung

    Mit welcher Lebensdauer ist zu rechnen? Benötigen die Zylinder hin und wieder eine Frischekur mit einem speziellen Pflegemittel? Die Antworten finden Sie in unseren Vergleichsübersichten.

    Vor- und Nachteile

    Vorteile
    + Gute Schließzylinder schützen vor unerwünschten Eindringlingen
    + Sie sind mit unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen erhältlich
    + Die Einteilung in verschiedene Sicherheitsklassen erleichtert die Auswahl
    + Oft werden sie mit drei oder noch mehr Schlüsseln geliefert
    + Der Einbau ist meist schnell erledigt

    Nachteile
    - Für professionelle Einbrecher stellen nur die extrem stabilen und meist deutlich teureren Ausführungen ein Problem dar.

    Was kostet ein guter Türzylinder?

    61shT6Jx0hLSehr einfache Türzylinder bekommen Sie bereits für deutlich unter 20,00 Euro. Hier dürfen Sie jedoch keine hohe Sicherheitsklasse erwarten, die Zylinder eignen sich dann allemal für Zwischentüren oder Gartenschuppen, in denen sich keine Wertgegenstände befinden. Die Verarbeitung ist dann eher durchschnittlich, für einen einigermaßen versierten Einbrecher stellen solche Zylinder kein Problem dar. Private Haushalte mit einem normalen Sicherheitsanspruch sollten mit einem Modell, das etwa 30,00 bis 40,00 Euro kostet, gut beraten sein.

    Je größer der Wunsch nach Sicherheit …
    Stellen Sie dagegen höhere Ansprüche an Ihren künftigen Schließzylinder, sollten Sie sich für ein qualitativ besser ausgestattetes Modell entscheiden. Solche Ausführungen können dann durchaus 100,00 Euro oder sogar mehr kosten, was an der stabileren Verarbeitung und den zusätzlichen Sicherheitsfeatures liegt. Wichtig: Achten Sie darauf, wie viele Schlüssel zum Lieferumfang gehören, denn das eventuell notwendige Anfertigen von Kopien ist ebenfalls nicht immer günstig.

    Wo kaufe ich am besten meinen Profilzylinder?

    Profilzylinder erhalten Sie in jedem Baumarkt, das belegen auch renommiertesten Tests. Die Auswahl ist zwar meist groß, dennoch kann es durchaus passieren, dass ein gewünschtes Modell in einer bestimmten Größe beziehungsweise Abmessung nicht vorrätig ist. Bestellungen nach Kundenwunsch sind im Baumarkt ebenfalls nicht immer möglich. In Fachgeschäften für Werkzeuge und Bauzubehör können Sie auch Glück haben, dass die Auswahl groß und der gewünschte Zylinder vorrätig ist, Sie müssen aber auch immer damit rechnen, dass Sie den Laden unverrichteter Dinge wieder verlassen müssen, um woanders das gewünschte Produkt zu kaufen.

    Schließzylinder im Internet kaufen

    Im Internet wartet dagegen die ganze Bandbreite an Zylindern aller Art. Selbst eher seltene Abmessungen oder Ausstattungsmerkmale werden Sie hier mit hoher Wahrscheinlichkeit finden, zumal viele größere Anbieter auch Sonderanfertigungen oder Spezialgrößen führen. Auf ausführliche Informationen oder ein Beratungsgespräch müssen Sie meist nicht verzichten, denn umfangreiche Beschreibungen und Hotlines zu Experten gehören mittlerweile zur Tagesordnung.

    Wo kauft man einen Schließzylinder günstig?

    Was bei vielen anderen Produkten aus den unterschiedlichsten Bereichen gilt, stimmt auch beim Kauf von Schließzylindern: In Filialen großer Baumarktketten und bei namhaften Internetanbietern sind die Preise oft deutlich niedriger als in kleineren Fachgeschäften oder in eher weniger bekannten Onlineshops. Ein Vergleich kann aber trotzdem lohnen, da zahlreiche Händler immer wieder mit interessanten Aktionen locken.

    Sonderangebote und Aktionen im Auge behalten

    Das kann ein saftiger Rabatt sein, ein Gutschein für eine kostenlose Beigabe zum Zylinder (beispielsweise ein spezielles Pflegespray) oder auch der Verzicht auf die Berechnung von eventuellen Versandkosten. Wer sich die Mühe lieber nicht machen möchte, auf die Suche nach Coupons, Werbeanzeigen oder Sonderaktionen zu gehen, ist bei großen Internetanbietern wie beispielsweise Amazon immer richtig. Aufgrund des riesigen Angebotes und des daraus resultierenden Konkurrenzkampfes sind die Preise in der Regel angemessen und nicht überteuert, so laut zahlreichen Schließzylinder Tests.

    Testsieger: Institute, Magazine

    61sga1grYxL._SL1032_Unsere Vergleichsliste umfasst die Gewinner diverser Testinstitute und Kundenbewertungen.
    Auch das wohl bekannteste deutsche Institut hat sich bereits ausführlich den verschiedensten Schließzylindern gewidmet. Wie ein Bericht von Stiftung Warentest aus dem Jahre 2009 zeigt, wurde ein Zylinder der Firma BKS zum eindeutigen Sieger erklärt. Mit einer hervorragenden Endnote von 1,3 (Sehr gut) ließ dieses Produkt fast alle anderen Modelle klar hinter sich.

    Enttäuschende Ergebnisse bei vielen anderen Ausführungen

    Verlierer des Tests war ein Schließzylinder der Marke CES, der die Endnote 5,0 (Mangelhaft) erhielt. Bemängelt wurde hier vor allem der Punkt „Einbruchhemmung). Zylinder der Marken Ikon und Kaba erhielten die Noten 3,4 (Befriedigend) beziehungsweise 4,0 (Ausreichend). Tipp: Ein Schließzylinder Testsieger von z.B. Stiftung Warentest hilft Ihnen bei der Kaufentscheidung.

    Fünf Gründe für den Vergleich von Schließzylindern

    - Ein Einbruch kann schlimmstenfalls großen Schaden anrichten. Sie sollten daher vor dem Kauf wissen, wie zuverlässig und sicher der gewünschte Zylinder ist.
    - Ob teure Ausführungen immer gut und preiswerte Modelle wirklich immer schlecht sind, sagt Ihnen unsere Beurteilung des Preis-Leistungs-Verhältnisses.
    - Sie sind vielleicht nicht der geschickteste Heimwerker? Erfahren Sie von uns, wie einfach oder aufwendig die Montage ist.
    - Welche Ausstattungsmerkmale sind wirklich wichtig, welche Features können sich auch in der Praxis bewähren? Wir zeigen Ihnen, worauf es ankommt.
    - Wie stabil sind die Schlüssel? Brechen Sie schnell ab oder überstehen sie Stürze auf den Boden und unsanfte Behandlungen? Unsere Texte liefern Antworten.